Leserbriefe

Posted on Posted in Aktuell, Leserbriefe

«Da unterstütze ich lieber den Schutzverband» (Nidwaldner Zeitung, 27.11.2017) «Emotionen verhindern eine sachliche Analyse» (Nidwaldner Zeitung, 21.11.2017) «Fliegen auf dem Buckel der kleinen Leute» (Nidwaldner Zeitung, 21.11.2017) «Ist Fluglärm kein Thema?» (Nidwaldner Zeitung, 21.11.2017) «Vorhaben des Kantons befeuert Bodenpreise» (Nidwaldner Zeitung, 20.11.2017) «Was bringen dem Kanton die 50 Prozent?» (Nidwaldner Zeitung, 20.11.2017) «Auf die 10 Millionen kann man bedenkenlos verzichten» (Nidwaldner Zeitung, 17.11.2017) «Kluge Verträge sichern die Einflussnahme» (Nidwaldner Zeitung, 17.11.2017) «Kapitulation vor der Pilatus-Forderung» (Nidwaldner Zeitung, 16.11.2017) «Demokratische Rechte werden von aussen beeinflusst» (Nidwaldner Zeitung, 16.11.2017) «Müssen uns nicht erdrücken lassen» (Nidwaldner Zeitung, 10.11.2017) «Grund für Beteiligung ist mehr als fragwürdig» (Nidwaldner Zeitung, 27.10.2017) «Regierung scheint verzerrtes Bild zu stützen» (Nidwaldner Zeitung, 27.10.2017) «Pro-Komitee verkennt Fakten» (Nidwaldner Zeitung, 21.10.2017) «Anteil des Kantons ist finanzpolitisch nicht vertretbar» (Nidwaldner Zeitung, 20.09.2017) «Es geht auch ohne Millionenbeteiligung» (Nidwaldner Zeitung, 14.09.2017) «Bevölkerung soll entscheiden – nicht Politiker im Wahlkampf» (Nidwaldner Zeitung, 14.09.2017) «Die Unterlegenen sollten das Ergebnis akzeptieren» (Nidwaldner Zeitung, 11.09.2017) «Trotz Sommerhitze kühlen Kopf bewahren» (Nidwaldner Zeitung, 23.07.2017) «Ein Ärgernis oder ein Glücksfall?» (Neue Nidwaldner Zeitung, 19.02.2008) «Treibjagd der Aviatiklobby» (Neue Nidwaldner Zeitung, 16.02.2008) «Zur Gesundheit Sorge tragen» (Neue Nidwaldner Zeitung, 14.02.2008) «Die Lärmschmerzgrenze ist längst erreichtv (Neue Nidwaldner Zeitung, 02.02.2008) «…oder ihr werdet geweckt» (Neue Nidwaldner Zeitung, 22.01.2008) «Nach Wünschen fremder Vögte abgefasst» (Neue Nidwaldner Zeitung, 18.01.2008) «Versöhnliches Elebnis?» (Neue Nidwaldner Zeitung, 31.08.2007) «Der Bevölkerung ist mindestens ebenso sehr Sorge zu tragen.» (Neue Nidwaldner Zeitung, 18.06.2005) «Wie viel Risiko trägt die Bevölkerung?» (Neue Nidwaldner Zeitung, 18.02.2005) «Irrsinnig gefährliche Flugmanöver» (Tages-Anzeiger, 20.01.2005) «Dauerflüge über Erholungsgebiet» (Neue Nidwaldner […]