03.06.2011 / Einsprachen gegen Neubau-Projekt Kontrollturm

Posted on Posted in 2011-medien, Medienmitteilungen / Presse

Der Schutzverband der Bevölkerung um den Flugplatz Buochs SBFB erhebt Einsprache gegen das Bauprojekt eines neuen Kontrollturms. Er tat dies mit einer Einsprache als Verein wie auch in Form einer privaten Sammeleinsprache unter seiner Federführung. Dem SBFB vertrauten sich für die Sammeleinsprache rund 250 private Einsprecherinnen und Einsprecher an, zu einem überwiegenden Teil Immobilienbesitzer.

Der geplante Standort liegt rund 60 Meter vor dem heutigen Tower – die Verlegung erfolgt ohne jegliche Begründung in den Gesuchsunterlagen -und wird abgelehnt. Es wird beantragt, die Modernisierung des Towers am bisherigen Standort vorzunehmen.

Medienmitteilung vom 03.06.2011