22.01.2016 / 50 Millionen Franken für den Ausbau des Flugfelds Buochs

Posted on Posted in 2016-medien, Medienmitteilungen / Presse

Nach einer umfassenden Evaluation steht mit der Variante Süd 2a die Bestvariante für das Flugfeld Buochs fest. Die räumliche Anordnung und Verortung der aviatischen Zentrale, das General Aviation Center (GAC), ist im Raum «Faden», Buochs, geplant. Zusätzlich soll dort ein Gelände für Industrie- und Gewerbebauten entstehen. Der Ausbau des Flugfelds Buochs wird bei einem Vollausbau rund 50 Millionen Franken kosten. Eine «Bestvariante» für die Finanzierung liegt noch nicht vor. Ganze Medienmitteilung des SBFB vom 22.01.2016 lesen